Aktuelles

Startseite > Aktuelles

Newsarchiv

Liebe Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner,

wir verabschieden uns für dieses Jahr und bedanken uns bei allen für die tolle Zusammenarbeit und Ihre Treue in diesen besonderen Zeiten.

Vom 23.12.2020 bis einschließlich 03.01.2021 haben wir Betriebsferien. Ab Montag, dem 04. Januar 2021, sind wir wieder für Sie da.

Passen Sie auf sich auf und nutzen Sie die Feiertage, um ein wenig abzuschalten und zur Ruhe zu kommen.

Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen das Jahr 2021 anzugehen.

Alles Gute, bis dahin und

Beste Grüße

Ihr Dr. Michael Müller und das gesamte Widmer-Team

Liebe Geschäftspartner,

es sind schon besondere Zeiten, in welchen ich Ihnen diese Zeilen schreibe. Wer hätte das vor einem Jahr gedacht…

Nun gut, es wurde schon so viel über die Ereignisse in diesem Jahr gesprochen. Machen wir das Beste draus, in dem wir wieder etwas mehr Normalität und Stabilität in unseren Alltag bringen.

Wir hoffen, dass Sie das Jahr haben erfolgreich meistern können. Zudem möchten wir einen Beitrag leisten, dass dies auch in Zukunft so bleiben wird.

Zunächst einmal möchten wir unseren gewohnten Winterrabatt für unsere Markisen ankündigen.

Ab dem 15.11.2020 gibt es wieder 10% Zweitrabatt auf unsere Markisen Rimini, Jamaica, Casablanca und Casablanca Maxima.

Sie benötigen hier unsere Unterstützung? Bitte sprechen Sie uns an. Ihre persönlichen Ansprechpartner finden Sie übrigens auch auf unserer Webseite unter Ihre Ansprechpartner

Dann gibt es noch eine Reihe an Neuigkeiten, die wir gerne hiermit ankündigen möchten. Außerdem haben wir unsere Kollektion und Preisliste für die Lamellenvorhänge aktualisiert. Sie sind interessiert an unserer neuen Kollektion? Sprechen Sie uns bitte an, wir lassen Ihnen gerne einen Katalog zukommen.

Zudem haben wir gerade unsere neue Rollokollektion zusammengestellt, meiner Meinung nach die beste, die wir jemals auf den Markt gebracht haben. Wir erstellen gerade die neuen Kollektionsbücher. Sollten Sie hieran Interesse haben, kommen Sie bitte auf mich zu.

Das Rollo ist mittlerweile wieder unser Verkaufsschlager schlechthin und absolut im Trend.

Die Produktionszahlen haben sich vervielfacht in den letzten Jahren.

 

In Berlin haben wir gerade über 1.000 Blendschutzrollos im Neubau der Axel Springer SE verbaut, teilweise über 400cm hohe Schräganlagen mit Elektromotoren.

In Zeiten wie diesen werden unsere Hygienerollos mit unserer patentierten Rollotechnik mehr und mehr nachgefragt. Sprechen Sie uns bitte an, wir stellen Ihnen diese gerne persönlich vor, sollte dies ein Thema für Sie sein.

Was steht sonst noch an? Wir arbeiten gerade an neuen Bestellformularen, um Ihnen die Arbeit beim Aufmaß und die Beratung beim Kunden vor Ort zu erleichtern.

Wir investieren gerade einen sechsstelligen Betrag in unsere neue Betriebssoftware, um unsere innerbetrieblichen Abläufe und die Kommunikation nach außen weiterhin zu optimieren.

Wir haben übrigens auch noch offene Stellen zu besetzen. Also, falls Sie jemanden kennen, der jemanden kennt… Schauen Sie gerne mal rein unter Jobs

Nächstes Jahr kommt übrigens die neue Plisseekollektion, seien Sie gespannt.

Kennen Sie schon unseren neuen Topseller unter den Plissees? Das Plissee VS2 Slide Comfort zum Kleben auf die Glasscheibe. Kompakter, vielseitiger und einfacher geht es nicht.

Bald steht auch wieder Weihnachten vor der Tür, unsere Betriebsferien sind in diesem Jahr vom 23.12.2020 bis einschließlich 03.01.2021.

Bleiben Sie gesund, passen Sie auf sich auf, und kommen Sie bei Bedarf jederzeit auf uns zu. Wir besuchen Sie auf Wunsch gerne persönlich unter Einhaltung der geltenden Vorschriften und Regeln. Oder wir telefonieren bzw. sprechen per Videokonferenz. Ganz nach Ihren Wünschen.

Alles Gute weiterhin und viel Erfolg!

Ihr Michael Müller sowie das gesamte Widmer-Team

Das Jahr neigt sich schon wieder dem Ende zu und Weihnachten rückt immer näher. Auch dieses Jahr haben wir über die Feiertage unsere Tore geschlossen. Wir verabschieden uns am 20.12.19 von Ihnen und sind dann im neuen Jahr ab dem 06.01.2020 wieder für Sie da.

 

Das gesamte Oskar-Widmer-Team wünscht Ihnen Frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2020!

In den letzten Wochen ist unheimlich viel passiert bei uns hinter den Kulissen. Im Moment ist viel Bewegung im Markt, noch ist die Hochkonjunktur deutlich zu spüren. Es wird viel investiert, viel gebaut, die Bauzeiten bzw. Fertigstellungstermine sind sehr knapp bemessen. Der Termindruck im Gewerk Sonnenschutz ist enorm, sind wir doch quasi die „Letzten“ auf der Baustelle ohne großen zeitlichen Puffer.

 

Widmer Lorsch

Seit der Übernahme von Widmer vor einigen Jahren ist und bleibt unsere Mission, unsere Partner in der Industrie und im Handwerk bei ihren Bauvorhaben bzw. Projekten bestmöglich zu unterstützen. Und dies speziell im Hinblick auf unsere Fachkompetenz, individuelle sowie qualitativ hochwertige Produktlösungen und ein hohes Maß an Kundennähe durch kurze Wege und schnelle Entscheidungen. Hier sehen wir nach wie vor akuten Handlungsbedarf und wollen daher diesen Weg konsequent fortsetzen.

 

 

Im aktuellen Umfeld stellt uns dies vor große Herausforderungen. Die Nachfrage nach unseren Leistungen ist erfreulicherweise hoch, keine Frage. Auf der anderen Seite hat die Lagerhaltung bei den Zuliefererbetrieben in den letzten Jahren deutlich abgenommen, „Lean Production“ ist das Stichwort. Zusätzlich erschwert der Fachkräftemangel die Schließung personeller Engpässe, ganz ehrlich, dieses Jahr hat es auch uns erwischt, konnten wir bis dato dieses Thema in den letzten Jahren erfolgreich von uns fernhalten.
Um aus dieser „Kapazitätenfalle“ rauszukommen, haben wir bereits folgende kurz- und mittelfristige Maßnahmen getroffen bzw. eingeleitet:

 – Verbreiterung unserer Lieferantenbasis zur Vermeidung zu starker Abhängigkeiten

 – Massive Investitionen in unsere IT, um interne Prozesse weiter zu vereinfachen und zu beschleunigen (wir werden hierzu noch ausführlicher berichten), Stichwort „Automatisierung und Digitalisierung“

 – Deutliche Investitionen in die Eingliederung, Aus- und Weiterbildung neuer und bestehender Mitarbeiter, wir können das Wort „Fachkräftemangel“ nicht mehr hören ?

 – Auslagerung bestimmter Prozesse und Leistungen an externe Partner, um intern mehr freie Kapazitäten für unsere Kerntätigkeiten zu realisieren

Das war nur ein kurzer Abriss und Sie sehen schon, da passiert einiges. Es bleibt also sehr spannend und wir freuen uns auf die damit verbundenen Herausforderungen. Denn Bewegung ist nur für denjenigen schlecht, der sich nicht bewegt.
In diesem Sinne, bleiben wir im Fluss. Wenn Sie weitere Anregungen hierzu haben, freuen wir uns auf den persönlichen Austausch mit Ihnen! Vielleicht haben Sie ja ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. stehen vor ähnlichen Herausforderungen in Ihrem Unternehmen.

In diesem Sinne, weiterhin alles Gute!
Ihr Widmer Team

Sehr geehrter Geschäftspartner,

ein turbulentes Jahr 2018 neigt sich dem Ende. Ein Jahr, welches einen unerwarteten Verlauf genommen hat.

Vieles hat sich geändert, die Marktanforderungen steigen. Der Bauboom in Deutschland hat seine Folgen – positiv wie negativ.

Darauf haben wir uns eingestellt. Und auch im nächsten Jahr wird es deutliche Veränderungen geben, um den neuen Anforderungen in unserer Branche gerecht zu werden.

Aber nun ist es Zeit, kurz innezuhalten und Danke zu sagen. Danke für Ihre Treue, Danke für die teilweise jahrzehntelange Zusammenarbeit. Wir wissen das gerade in einer sich immer schneller drehenden Welt sehr zu schätzen.

Vom 24.12.2018 bis 01.01.2019 ist unser Werk geschlossen. Ab dem 02.01.2019 führen wir unsere Inventur durch, dies war in diesem Jahr aus Zeitgründen nicht mehr möglich. Wir sind aber ab dem 02. Januar auch wieder für Sie da.

 

Ich wünsche Ihnen im Namen aller Mitarbeiter unseres Hauses ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, geruhsame Stunden im Kreise Ihrer Liebsten und einen tollen Start in das neue Jahr.

 

Herzlichst Ihr

Dr. Michael Müller

(Geschäftsleitung)

Bald ist es soweit! Nach über 30 Jahren Abstinenz werden wir auf der Weltleitmesse für Sicht- und Sonnenschutz, der R&T in Stuttgart, wieder präsent sein.

Die Messe findet statt vom 27.02.2018 bis zum 03.03.2018. Sie finden uns in Halle 7 am Stand 7D12.

Auf der Messe werden wir Ihnen unser umfassendes Leistungsportfolio in der Sonnenschutz- und Federwellentechnik präsentieren, darunter auch viele Innovationen aus unserem Hause.

Wir zeigen Ihnen unser „Rundum-Sorglos-Paket“, unsere vielfältigen Serviceleistungen und Produktlösungen rund um das Thema Beschattungen und aufrollbare Behänge.

Wir möchten mit unseren Kunden und Interessenten auf der Messe ins Gespräch kommen, um zukünftige Bedarfe zu erörtern und zu decken.

Mehr Informationen über die R&T finden Sie unter Messe-Stuttgart.de

Am kommenden Donnerstag, 20.04.2017, findet der Lorscher Unternehmertreff erstmalig im Hause Widmer statt. Schwerpunkt der Veranstaltung wird das Thema „Mitarbeiterführung“ sein. Hierzu wird Dr. Michael Müller, geschäftsführender Gesellschafter der Oskar Widmer GmbH, einen Impulsvortrag halten zum Thema „Mitarbeiterführung während der Unternehmensnachfolge“. Wir freuen uns auf den Austausch mit namhaften Unternehmern aus der Region und wünschen einen angenehmen Aufenthalt sowie gute Gespräche in unserem Hause.

Wir suchen aktuell einen Praktikanten (m/w) für tolle neue Marketingprojekte und freuen uns auf Ihre Bewerbungen. Mehr Informationen finden Sie im Bereich Jobs. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen. Fragen richten Sie bitte direkt an Hr. Dr. Müller per Mail an info@oskar-widmer.de oder per Telefon 06251-70790-0.

Sehr geehrte WIDMER Kunden,

die Sonnenschutzbranche ist in Bewegung: Viele Neuheiten, neue Anwendungen, neue technische Möglichkeiten, die sich uns und unseren Kunden bieten.

Bei WIDMER gibt es zahlreiche Neuheiten zum Jahreswechsel, die wir Ihnen gerne vorstellen möchten. Denn wir sind überzeugt, dass unsere neuen Produkte Ihr Sonnenschutzgeschäft beflügeln können.

Daher laden wir Sie herzlich ein, unseren Messestand auf der Heimtextil in Frankfurt vom 12. bis 15. Januar 2016 zu besuchen. Sie finden uns in der Halle 5.1, am Stand A31, direkt neben der Cafeteria.

Sollten Sie Eintrittskarten benötigen, sprechen Sie uns bitte an. Die Heimtextil 2016 verspricht interessante Neuerungen, hier ein paar Beispiele:

 – Erstmals wird die Messe von Dienstag bis Freitag stattfinden. So können Sie den Samstag für Ihr Tagesgeschäft voll ausnutzen.

 – Es wird einen Themenpark mit Innovationen und Trends aus der Welt der Heimtextilien geben.

 – Die Halle 5.1 wird nach langer Zeit wieder voll belegt sein, der Bereich Sonnenschutz wird folglich stark vertreten sein.

Werden Sie zur Heimtextil nach Frankfurt kommen? Am besten Sie vereinbaren einen Termin mit uns an unserem Stand, so dass wir uns in Ruhe über neue Geschäftsmöglichkeiten unterhalten können, die wir Ihnen im kommenden Jahr bieten werden.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback, gerne auch mit Terminvorschlägen.

Am 12.11.2015 fand ein Businesstreff im Firmengebäude der Oskar Widmer GmbH statt. Thema war „Neustart eines Traditionsunternehmens: Goldgrube oder Himmelfahrtskommando?“. Referent war der gastgebende Geschäftsführer Herr Dr. Müller selbst, der aus eigenem Erfahrungsschatz schöpfen konnte und die Herausforderungen im Rahmen einer Firmenübernahme und die möglichen Wege der Weiterentwicklung aufzeigte.

 

WVB9 WVB22   

 

Nach einer kurzen Begrüßung folgte für die über 30 Gäste der Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde. Den Abschluss bildete ein geselliges Get Together mit Imbiss im Foyer.

 

 WVB15      WVB6

 

Ersten Stimmen nach zu urteilen war der Abend ein voller Erfolg und informativ für alle Beteiligten. Die meisten Besucher zeigten sich überrascht und beeindruckt über die Entwicklungen und Pläne des Traditionsunternehmens Widmer, das seit 2013 seinen Sitz in Lorsch hat.

 

WVB3 WVB7

 

Wir bedanken uns auf diesem Wege noch einmal bei allen Teilnehmern für den schönen Abend!

Auch 2016 öffnet die Heimtextil in Frankfurt am Main vom 12.01. – 15.01.2016 wieder Ihre Tore – und wir sind dabei!

DIE Messe für textiles Interior Design bietet Ihnen ein großes Spektrum an Ausstellern. Von Wohntextilien bis hin zu Fenster- und Sonnenschutz finden Sie ein breites Produktportfolio rund um die Themenschwerpunkte Objektausstattung und nachhaltig produzierte Heimtextilien.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 5.1 Stand A31!

 

heimtextil-factsheet_207x89

Am 21.10.2015 war die Raumausstatter und Sattler Innung Rhein Neckar bei uns zu Gast. In der Informationsveranstaltung ging es darum den Austausch und den direkten Dialog mit unseren Kunden zu suchen und zu fördern sowie Neues aus der Welt der Sonnenschutztechnik live und in Farbe vorzustellen.

          

Nach der Begrüßung und einem einleitenden Rundgang durch unsere Produktion ging man zum theoretischen Teil über. Themen wie Widmer und Trends in der Sonnenschutzbranche und Vorteile von hochwertigem Sonnenschutz kamen auf den Tisch.

Außerdem wurden neue Bedien- und Montagetechniken unseres Plissee- und Rollo-Sortiments präsentiert. Der letzte Punkt der Agenda befasste sich mit dem Aspekt des erfolgreichen Vertriebs von exklusiven und innovativen Sonnenschutzprodukten. Es galt den Mehrwert und den Nutzen für den Endverbraucher klar zu definieren und dabei die gegenwärtigen Entwicklungen auf dem Markt zu berücksichtigen.

P1010855 P1010867 P1010865   

Zum Ausklang hatten die Teilnehmer bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit sich über das Gehörte auszutauschen.

Das Feedback der Teilnehmer war überaus positiv, wie der Kommentar des Obermeisters der Raumausstatter Innung Rhein-Neckar Herrn Rudolf H. Vogel zeigt:

Gebäude, Produktionshalle, Eingangsbereich, Parkplatz: extrem sauber und „ordentlich“

Eindruck: ein sehr exakter Mittelständler mit sehr akribischer Führung

Vortrag (Inhalte): streng strukturiert und zielorientiert, exakt in Thema und Zeit, sehr gut produktbezogen, fachlich sehr fundiert und detailgenau

Vortrag (Rhetorik): großes Kompliment, die Branche scheint Herren mit einer sehr guten Rhetorik förmlich anzuziehen“

Wir bedanken uns auf diesem Wege noch einmal bei allen Teilnehmern für den schönen Abend!

Gestern erschien im Bergsträßer Anzeiger ein großer Artikel über die Oskar Widmer GmbH.

Die Hauptthemen waren unsere Exporttätigkeiten, Zukunftspläne und unsere Arbeit und Erfolge im Bereich der Federwellen. Auch ein Ausblick auf das Trend-Thema Hausautomation ist vorhanden.

 

Auch wenn unsere letzte News schon einige Zeit zurück liegt, so arbeiten die Mühlen im Hintergrund wie gewohnt auf Hochtouren.

In den nächsten Wochen wird unsere Webseite neu aufgesetzt und dann umgehend auch online gehen. Dann gibt es auch wieder viele brandneue Infos.

Am 23. und 24. September 2015 stellen wir wieder auf den Südbund Wohntagen in Backnang aus. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich über die neuesten Trends und Innovationen in der Sonnenschutztechnik bei uns zu informieren.www.suedbund.de

Nach einem Jahr in Lorsch ziehen wir eine erste Zwischenbilanz. Diese finden Sie in einem Pressebericht in der Februar-Ausgabe des Fachmagazins RTS – Rolladen – Tore – Sonnenschutz.

Widmer Montagebus

Wir wünschen allen Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten und Freunden der Oskar Widmer GmbH ein frohes Fest, ein paar erholsame Feiertage und einen guten Start für 2015 und bedanken uns ganz herzlich für die Zusammenarbeit in 2014!

Unsere neue Imagebroschüre ist ab sofort im Bereich Downloads online.

Diese bietet Ihnen einen Gesamtüberblick über unsere Leistungen und Vorteile im Bereich der Sonnenschutztechnik.

Hier können Sie sich die Broschüre direkt ansehen und herunterladen.

Viel Spaß bei der Lektüre!

Wir gratulieren Herrn Thomas Diehl zu seiner erfolgreich absolvierten Ausbildung als Maschinen- und Anlagenführer.

In der praktischen Abschlussprüfung erzielte Herr Diehl die volle Punktzahl von 100 Punkten, eine herausragende und in Südhessen einmalige Leistung.

Nach seiner Ausbildung haben wir Herrn Diehl in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen und wünschen ihm für seinen weiteren Werdegang alles Gute. Weiter so!

Sie legen Wert auf Nachhaltigkeit und Kosteneinsparung?

WIDMER hat mit der Rolloabdeckung für Kommissionierwagen ein Produkt entwickelt, welches Ihnen hilft, nachhaltig Kosten einzusparen. Es zeigt sich, dass sich Kosten für Folie und deren Entsorgung als auch der Zeitaufwand des Stretchens einsparen lassen.

Zudem erscheint der Kommissionierwagen in einem freundlichen und repräsentativen Gesamtbild.

Anbei ein kleines Merkblatt, aus dem Sie Einzelheiten entnehmen können. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Infoblatt WIDMER Rollo für Transportwagen

Am 24. März 2014 öffnete WIDMER seine Pforten für die Mitglieder eines Business-Netzwerks aus dem Rhein-Neckar-Kreis. Im Rahmen einer Betriebsbesichtigung wurden Einblicke in die Sonnenschutz- und Federwellentechnik gewährt.

Wir haben uns gefreut, Unternehmer aus der Region bei uns begrüßen zu dürfen, um den branchenübergreifenden Austausch zu fördern.

Wir danken Herrn Schmitt für 46 (!!!) Jahre bei WIDMER Sonnenschutz & Federwellen und wünschen ihm für seinen neuen Lebensabschnitt alles Gute, Gesundheit und vor allem Zufriedenheit!

Mit dem Anbringen der Firmenschilder ist das neue Gebäude von WIDMER nun endlich fertig gestellt. Anbei ein paar Impressionen.

Widmer Lorsch vorne     Widmer Lorsch vorne     Widmer Lorsch hinten

Ab sofort können Sie Neuentwicklungen aus dem Bereich Rollo und Federwelle auf unserem neuen Youtube-Kanal ansehen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

 

 Hier geht es zu unserem Youtube-Kanal

Liebe Geschäftspartner,

wir haben es seit längerem angekündigt, nun ist es endlich soweit: ab Freitag, 04. Oktober 2013, werden wir unsere neuen Räumlichkeiten in Lorsch beziehen.

Der Umzug wird Zug um Zug erfolgen, beginnend mit der Verwaltung, die einzelnen Fertigungsabteilungen folgend. Die Verwaltung wird ab Montag, 07. Oktober 2013, in Lorsch ihre Arbeit wieder aufnehmen.

Während der Umzugsphase wird der Produktionsbetrieb bestmöglich aufrecht erhalten. Sie können folglich Ihre Bestellungen ohne Einschränkungen bei uns aufgeben.

Unsere neuen Kontaktdaten werden sein:

Oskar Widmer GmbH Otto-Hahn-Ring 7 64653 Lorsch Telefon 06251-70790-0 Telefax 06251-70790-11

Die einzelnen, neuen Telefon- und Faxnummern Ihrer Ansprechpartner werden wir Ihnen schnellstmöglich zukommen lassen.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen, Ihre Bestellungen per eMail an die info@oskar-widmer.de zu senden. Hierfür können Sie unsere Bestellformulare verwenden, die wir Ihnen gerne per Mail auf Anfrage zusenden können. Sie finden die Bestellformulare auch hier auf der Webseite im Bereich Downloads.

Zusätzlich werden wir in der Umzugsphase eine Hotline unter 0151-14 746 599 einrichten, unter welcher Sie uns gerne kontaktieren können. Ihre persönlichen Kundenbetreuer im Außendienst sind selbstverständlich wie gewohnt mobil erreichbar.

Wir freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit mit Ihnen und würden uns freuen, Sie bald in unserer neuen Ausstellung am neuen Standort in Lorsch begrüßen zu dürfen.

Die Bauarbeiten am neuen Standort gehen zügig voran, so dass wir davon ausgehen, wie geplant im September 2013 unsere neuen Räumlichkeiten beziehen zu können.

Wir freuen uns, Sie bald an unserem neuen Standort begrüßen zu dürfen!

Im Bereich Downloads steht Ihnen ab sofort unsere neue Broschüre „WIDMER Gelenkarmmarkisen“ zur Ansicht und zum Herunterladen zur Verfügung.

Schauen Sie bei Gelegenheit einfach mal rein. Bei Fragen zu unseren Gelenkarmmarkisen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Hier finden Sie den Bericht über unseren Neubau in Lorsch in der aktuellen Ausgabe des RTS-Magazins Rolladen-Tore-Sonnenschutz.

Am 05.12.2012 fand der erste Spatenstich für das neue Produktions- und Verwaltungsgebäude der Oskar Widmer GmbH in Lorsch statt. Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier.

Neue Kassettenmarkisen und Markisentuch-Kollektion von WIDMER

Nach fast 2 Jahren harter Entwicklungsarbeit und unzähligen Belastungstests ist es endlich soweit: Die ersten Kunden stellen um und die neue WIDMER Rollobremse geht in die Serienfertigung!

Damit ist die Grundlage für weitere Neuentwicklungen und Produktverbesserungen im Federwellenbereich geschaffen. Wir freuen uns nun auf die nächsten, spannenden Aufgaben und Projekte, die in den nächsten Monaten anstehen. Es ist unser Anspruch, mit der neuen Rollobremse neue Maßstäbe in der Rollotechnik zu setzen. Das neue Produkt ist bereits weltweit geschützt.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Beteiligten, die tatkräftig an der Entwicklung mitgearbeitet haben und stets an deren Erfolg geglaubt haben.

Unsere beliebten VS2 Plissees sind ab sofort neben den Klebeplatten für „normale“ Glasleisten auch mit praktischen Klebeträgern für schmale und abgerundete Glasleisten erhältlich.

Endlich ist es soweit! In unserem Downloadbereich finden Sie ab sofort unsere neue Broschüre für Verdunkelungsanlagen mit vielen Informationen und technischen Details. Schauen Sie einfach mal rein.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die vielen Möglichkeiten, wie wir Sie im Verkauf unterstützen können. Fordern Sie noch heute Ihr persönliches Exemplar an und schreiben Sie uns eine kurze Mail an info@oskar-widmer.de.